Ring frei für Stoker Thompson

Boxerfilm | USA 1949 | 70 Minuten

Regie: Robert Wise

Ein alternder Boxer, in dessen Fähigkeiten niemand mehr Vertrauen hat, auch nicht seine Frau, gewinnt gegen die Abmachung seines Managers, der den Kampf "verschoben" hatte. Gangster machen ihn zur Strafe für immer kampfunfähig. Bemerkenswert kritische Denunzierung der Auswüchse im amerikanischen Berufssport und der mitleidlosen Reaktion des Publikums; meisterhaft vor allem die Beobachtungen vor dem Kampf. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE SET-UP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1949
Regie
Robert Wise
Buch
Art Cohn
Kamera
Milton Krasner
Musik
Constantin Bakaleinikoff
Schnitt
Roland Gross
Darsteller
Robert Ryan (Bill "Stoker" Thompson) · Audrey Totter (Julie) · George Tobias (Tiny) · Alan Baxter (Little Box) · Wallace Ford (Gus)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Boxerfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren