Ab heute erwachsen

Jugendfilm | DDR 1984 | 87 Minuten

Regie: Gunther Scholz

An seinem 18. Geburtstag kündigt ein Lehrling und künftiger Betonfacharbeiter das Zusammenleben mit seiner alleinstehenden Mutter auf. Er zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus und beginnt ein neues, eigenständiges Leben. In betont jugendgemäßer, lakonisch-knapper Erzählweise gestalteter Film, der inszenatorisch zwar nicht ganz überzeugt, sich jedoch wirklichkeitsnah mit den Verständnisschwierigkeiten zwischen den Generationen auseinandersetzt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1984
Regie
Gunther Scholz
Buch
Helga Schubert · Gunther Scholz
Kamera
Michael Göthe
Musik
Gerhard Laartz
Schnitt
Helga Krause
Darsteller
Jutta Wachowiak (Johanna) · Kurt Böwe (Graubaum) · David C. Bunners (Stefan) · Sabine Steglich (Christel) · Beatrice Pholeli (Cecilia)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren