Schuld und Sühne (1988)

Drama | BR Deutschland/Österreich 1988 | 120 Minuten

Regie: Andrzej Wajda

Die Bühnenfassung von Dostojewskis Roman "Schuld und Sühne" bedeutete für den polnischen Filmregisseur Andrzej Wajda die Rückkehr zum Theater. Nach der Uraufführung des Stückes in Polen folgte 1988 eine Inszenierung an der Berliner Schaubühne, deren Erfolg zu einer Filmfassung führte. Die Inszenierung ist sehr eng am Originaltext orientiert und bis auf wenige Ausnahmen mit dem Ensemble der Schaubühne besetzt.

Filmdaten

Originaltitel
CRIME ET CHATIMENT
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1988
Regie
Andrzej Wajda
Buch
Andrzej Wajda
Kamera
Kurt-Oskar Herting
Musik
Zygmunt Konieczny
Darsteller
Udo Samel · Stephan Bissmeier · Jutta Lampe · Bernd Ludwig · Dirk Nawrocki
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren