Die Lady vom Kino Shanghai

Krimi | Brasilien 1988 | (TV) 111 Minuten

Regie: Guilherme de Almeida Prado

Kriminalfilm, der als Hommage an die Hollywood-Klassiker des Genres auf ebenso verwirrende wie ironisierende Weise mit den Versatzstücken des Detektivfilms spielt. Ein ehemaliger Boxer, jetzt Angestellter in einer kleinen Immobilienfirma, gerät als Amateurdetektiv in die undurchdringliche Welt des Verbrechens, magisch angezogen von einer unbekannten Schönen, deren Mann die Finger im Drogenhandel hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A DAMA DO CINE SHANGHAI
Produktionsland
Brasilien
Produktionsjahr
1988
Regie
Guilherme de Almeida Prado
Buch
Guilherme de Almeida Prado
Kamera
Claudio Portioli · José Roberto Eliezer
Musik
Hermelino Nader
Schnitt
Jair Duarte
Darsteller
Maitê Proença (Suzana) · Antonio Fagundes (Lucas) · Paulo Villaca (Walter Desdino) · José Lewgoy (Linus) · Sergio Mamberti
Länge
(TV) 111 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren