Der Killer im Kopf

Science-Fiction | USA 1974 | 100 Minuten

Regie: Mike Hodges

Ein Computerspezialist, der nach einem Autounfall von unkontrollierten Aggressionsschüben heimgesucht wird, läßt sich schließlich als Abhilfe einen Computer in den Nacken einsetzen. Die Operation hat nicht den gewünschten Erfolg; der Patient wird zum manischen Killer. Ziel- und spannungsloser Science-Fiction-Thriller.

Filmdaten

Originaltitel
THE TERMINAL MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1974
Regie
Mike Hodges
Buch
Mike Hodges
Kamera
Richard H. Kline
Musik
Johann Sebastian Bach · Glenn Gould
Schnitt
Robert L. Wolfe
Darsteller
George Segal (Harry Benson) · Joan Hackett (Dr. Janet Ross) · Richard Dysart (Dr. John Ellis) · Jill Clayburgh (Angela Black) · Donald Moffat (Dr. Arthur McPherson)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Science-Fiction | Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren