Die letzte Party

Jugendfilm | USA 1989 | 88 Minuten

Regie: Jordan Alan

Kinder reicher Eltern zwischen Highschool, Drogen- und Beziehungsproblemen: ein sarkastischer junger Mann sowie ein arroganter Playboy lieben dasselbe Mädchen, das als Geliebte des Playboys zwar bald eine Abtreibung hinter sich und von seinen Demütigungen die Nase voll hat, sich aber dennoch auf seine perfiden psychologischen Tricks einläßt. Liebesnöte und exzessiver Drogenkonsum dienen als chicer, aber handlungsarmer Rahmen für eine unglaubwürdige und lächerliche Geschichte ohne psychologische Stichhaltigkeit.

Filmdaten

Originaltitel
TERMINAL BLISS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Jordan Alan
Buch
Jordan Alan
Kamera
Gregory Smith
Musik
Frank Becker
Schnitt
Bruce Sinofsky
Darsteller
Tim Owen (Alex) · Luke Perry (John) · Estee Chandler (Stevie) · Sonia Curtis (Kirsten) · Micah Grant (Bucky)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren