Die Macht der Gewalt (1981)

Jugendfilm | USA 1981 | 90 Minuten

Regie: John Llewellyn Moxey

Überdurchschnittliche filmische Auseinandersetzung mit Gewalt an den Schulen. Eine junge Lehrerin geht, nachdem sie in ihrem Klassenzimmer vergewaltigt worden ist, gegen den Widerstand des Direktors, der den Vorfall geheimhalten wollte, an die Öffentlichkeit, um die Schule für Lehrer und Schüler sicherer zu machen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE VIOLATION OF SARAH MCDAVID
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
John Llewellyn Moxey
Buch
Arnold Peyser · Lois Peyser · Joan Marks
Kamera
Robert L. Morrison
Musik
Robert Prince
Darsteller
Patty Duke Astin (Sarah McDavid) · Ned Beatty (Direktor Dr. Stanley Keys) · James Sloyan (Eddie) · Vernee Watson (Kip) · Richard Venture
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Jugendfilm | Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren