Verkauft und verraten

Krimi | USA 1952 | 82 Minuten

Regie: Gerald Mayer

Ein Zeitungsredakteur in einer Provinzstadt erfährt am eigenen Leibe die Methoden eines korrupten Sheriffs und seiner Spießgesellen aus dem Nachbardistrikt. Als er schwere Rechtsverstöße entdeckt, soll dem Sheriff der Prozeß gemacht werden, doch der Redakteur macht als Kronzeuge einen Rückzieher. Erst bei der Verhandlung wird deutlich, wie es zu seiner Einschüchterung kam. Trocken gespieltes, weitgehend spannend inszeniertes Kriminalmelodram, das brutale Gangstermethoden als Bedrohung einer freiheitlichen Demokratie anprangert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE SELLOUT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Gerald Mayer
Buch
Charles Palmer
Kamera
Paul C. Vogel
Musik
David Buttolph
Darsteller
Walter Pidgeon (Haven D. Allridge) · John Hodiak (Chick Johnson) · Audrey Totter (Cleo Bethel) · Paula Raymond (Peggy Stauton) · Karl Malden (Buck Maxwell)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren