Das Lächeln einer Sommernacht (1977)

Komödie | Australien/USA/BR Deutschland 1977 | 125 Minuten

Regie: Harold Prince

Uninspirierte Verfilmung eines Broadway-Musicals, das wiederum auf Ingmar Bergmans Film "Das Lächeln einer Sommernacht" zurückgeht. In einem Landhaus findet ein Essen statt, zu den Gästen zählen unter anderem eine lebhafte Schauspielerin, die sich zur Ruhe setzen will, und ein früherer Liebhaber, der gerade wieder geheiratet hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A LITTLE NIGHT MUSIC
Produktionsland
Australien/USA/BR Deutschland
Produktionsjahr
1977
Regie
Harold Prince
Buch
Hugh Wheeler
Kamera
Arthur Ibbetson
Musik
Paul Gemignani
Schnitt
John Jympson
Darsteller
Elizabeth Taylor (Desiree Armfeldt) · Diana Rigg (Charlotte Mittelheim) · Len Cariou (Frederick Egerman) · Lesley-Anne Down (Anne Egerman) · Hermione Gingold (Madame Armfeldt)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Musical | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren