Einladung zur Hochzeit

Komödie | Großbritannien 1985 | 85 Minuten

Regie: Joseph Brooks

Alberne Komödie um einen Amerikaner, der für seinen verhinderten Freund als Bräutigam einspringt und dann aus Versehen tatsächlich mit der aristokratischen Braut verheiratet wird. Während die Eheleute wider Willen auf eine Annullierung der Verbindung warten, verlieben sie sich ineinander. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INVITATION TO THE WEDDING
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1985
Regie
Joseph Brooks
Buch
William Fairchild
Kamera
Zoe Beloff
Musik
Joseph Brooks
Schnitt
Joanna Kiernan
Darsteller
Ralph Richardson (Onkel Willie) · John Gielgud (Reverend Clyde Ormiston) · Paul Nicholas (David Anderson) · Elizabeth Shepherd (Lady Caroline) · John Standing (Earl of Braunceston)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren