Mensch, mein Papa...!

Drama | DDR 1988 | 104 Minuten

Regie: Ulrich Thein

Geschichte um einen passionierten Hundenarren und seine Tochter, eine von der Muse inspirierte Raumpflegerin. Obwohl sich beide im Leben ein wenig verrennen, stützen sie einander in der Not. Inhaltlich wie formal eher dürftiges und humorloses Volksstück. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1988
Regie
Ulrich Thein
Buch
Ulrich Thein
Kamera
Günter Haubold
Musik
Thomas Natschinski · Ulrich Thein
Schnitt
Ilse Peters
Darsteller
Erwin Geschonneck (Erich Zarling) · Franziska Troegner (Ulrike Zarling) · Wolfgang Winkler (Amadeus Bomberczitschewski) · Jürgen Walter (Balter) · Ulrich Thein (Michael)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren