Der Schatten des Wolfes

Abenteuer | Kanada 1991 | 112 Minuten

Regie: Jacques Dorfmann

Mitte der 30er Jahre kommt es in arktischer Wildnis zu Konflikten in einem Eskimodorf, als der Sohn des Häuptlings im Streit einen weißen Händler tötet und mit seiner schwangeren Geliebten in die Einsamkeit flüchten muß. Abenteuerfilm um den Einbruch der Zivilisation in eine intakte Gemeinschaft. Er überzeugt durch hervorragende Landschaftsaufnahmen und solide Darsteller, ist insgesamt aber zu zerfahren inszeniert und behandelt die interessanten ethnischen Aspekte zu oberflächlich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHADOW OF THE WOLF
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1991
Regie
Jacques Dorfmann
Buch
Evan Jones · Rudolph Wurlitzer
Kamera
Billy Williams
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
Françoise Bonnot
Darsteller
Lou Diamond Phillips (Agaguk) · Toshirô Mifune (Kroomak) · Jennifer Tilly (Igiyook) · Bernard-Pierre Donnadieu (Brown) · Donald Sutherland (Henderson)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren