Der Gehilfe

Drama | CSSR/Ungarn 1981 | 93 Minuten

Regie: Zoroslav Záhon

Aufstieg und Verfall einer Familie, im Mittelpunkt das Drama eines Mannes, der gegen die Verlockungen von Korruption und Reichtum an seinen moralischen Grundsätzen festhält. Eine südslowakische Grenzstadt unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg: Ein Fleischer übernimmt die Schlachterei des Ortes. Der von ihm weiterbeschäftigte Gehilfe des ehemaligen Besitzers übt auf die Frau und die Tochter des Fleischers mit seiner materiellen und sexuellen Gier einen verhängnisvollen Einfluß aus. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
POMOCNIK
Produktionsland
CSSR/Ungarn
Produktionsjahr
1981
Regie
Zoroslav Záhon
Buch
Ondrej Sulaj · Zoroslav Záhon
Kamera
Jozef Simoncic
Musik
Svetozár Stúr
Schnitt
Maximilián Remen
Darsteller
Gábor Koncz (Volent Lancaric) · Elo Romancik (Stefan Riecan) · Ildikó Pécsi (Riecanova) · Marta Sládecková (Eva) · Milan Kis (Filadelfi)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren