Kaltes Blut

Krimi | Frankreich 1982 | 83 Minuten

Regie: Jean-Claude Missiaen

Parallel zu den Ermittlungen der Polizei nimmt ein junger Mann die Spur von drei Pariser Kriminellen auf, die seine Braut töteten. Schließlich erschießt er die von der Polizei verhafteten Mörder. Vorstadtkrimi im Stil des amerikanischen Gangsterkinos, sowohl im stilsicheren Verarbeiten von Hollywood-Vorbildern als auch der intensiven Beschreibung des tristen Alltags in der Banlieue erstaunlich versiert. Ein detailsicherer Erstlingsfilm, der durch seine Schlußwende zur effekthascherischen Selbstjustiz an Wirkung einbüßt.

Filmdaten

Originaltitel
TIR GROUPE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1982
Regie
Jean-Claude Missiaen
Buch
Jean-Claude Missiaen · Claude Veillot
Kamera
Pierre-William Glenn
Musik
Hubert Rostaing · Yvan Jullien
Schnitt
Armand Psenny
Darsteller
Gérard Lanvin (Antoine) · Véronique Jannot (Carine) · Michel Constantin (Gagnon) · Jean-Roger Milo (Samson) · Mario David (Felix)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren