Schrei der Verlorenen

Drama | USA 1982 | 83 Minuten

Regie: John Hough

Eine Familie mietet von einer verarmten Offizierswitwe ein großes Landhaus. Bald geschehen merkwürdige Dinge, und die älteste Tochter hat Erscheinungen, die mit der vor Jahren verschwundenen Tochter der Hausbesitzerin in Verbindung stehen. Sie versucht, Licht in die mysteriösen damaligen Vorgänge zu bringen. Der erste fantastische Film, der von den Disney-Studios produziert wurde, überzeugt durch seine Kameraarbeit, die Zeichnung der morbiden Atmosphäre und vor allem durch Alt-Star Bette Davis. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WATCHER IN THE WOODS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
John Hough
Buch
Brian Clemens · Harry Spalding · Rosemary Anne Sisson
Kamera
Alan Hume
Musik
Stanley Myers
Schnitt
Geoffrey Foot
Darsteller
Bette Davis (Mrs. Aylwood) · Carroll Baker (Helen Curtis) · David McCallum (Paul Curtis) · Lynn-Holly Johnson (Jan Curtis) · Kyle Richards (Ellie Curtis)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren