Kipps - Roman eines einfachen Menschen

Komödie | Großbritannien 1941 | 112 Minuten

Regie: Carol Reed

England 1906. Der junge Gehilfe eines Konfektionsladens wird plötzlich Erbe eines großen Vermögens. Trotzdem bleibt er in einer von Standesdünkel geprägten Gesellschaft einfach und bescheiden. Liebenswürdige, etwas plakative Verfilmung eines Romans von H. G. Wells - eine frühe Talentprobe Carol Reeds.

Filmdaten

Originaltitel
KIPPS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1941
Regie
Carol Reed
Buch
Frank Launder · Sidney Gilliat
Kamera
Arthur Crabtree
Musik
Charles Williams
Schnitt
R.E. Dearing
Darsteller
Michael Redgrave (Arthur Kipps) · Phyllis Calvert (Ann Pornick) · Phillip Frost (Arthur als Junge) · Diana Wynyard (Helen Walshingham) · Diana Calderwood (Ann als Mädchen)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren