Der weiße Wolf

Abenteuer | UdSSR/Japan 1990 | 99 Minuten

Regie: Toshio Gotoh

Die Abenteuer eines Japaners und eines Russen in Ostsibirien vor und nach der russischen Revolution. Der Russe dressiert einen gefährlichen weißen Wolf zum aufmerksamen Schlittenhund. Der japanische Pelztierjäger übernimmt nach dem Tod des Freundes dessen Aufgabe und bringt mit Hilfe des Wolfshundes Medikamente durch die winterliche Tundra in ein von einer Epidemie bedrohtes, abgeschiedenes Dorf. Ein Abenteuer-Drama vor ausdrucksstarker Naturkulisse über die Freundschaft von Mensch und Tier; gelegentlich sentimental und in seinem geschichtlichen Hintergrund für jüngere Kinder unverständlich. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
AURORA NO SHITADE
Produktionsland
UdSSR/Japan
Produktionsjahr
1990
Regie
Toshio Gotoh
Buch
Atsushi Yamatoya · Valentin Jeshow
Kamera
Yuji Okumura
Musik
Reijiro Koroku
Darsteller
Kôji Yakusho (Genzo) · Andrej Boltnew (Arsenii) · Marina Sudina (Anna) · Nikita Michalkow (Reginev) · Maxim Munsuk
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Abenteuer | Kinderfilm | Tierfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren