After Darkness

Psychothriller | Schweiz/Großbritannien 1985 | 104 Minuten

Regie: Dominique Othenin-Girard

Ein Anthropologieprofessor kommt in jene Stadt, in der sein jüngerer, schizophrener Bruder in einer psychiatrischen Klinik lebt. Nach dessen drittem Selbstmordversuch zieht er mit ihm in eine Wohnung. Bei den Versuchen, seinen Bruder von Kindheitsträumen zu befreien, übernimmt er mehr und mehr Züge von der Krankheit seines Bruders. Ein hervorragend fotografierter Kinoerstling, in der Hauptrolle einfühlsam gespielt; der Zugang zum Film wird indes durch eine sprunghafte und nicht immer nachvollziehbare Dramaturgie erschwert.

Filmdaten

Originaltitel
AFTER DARKNESS
Produktionsland
Schweiz/Großbritannien
Produktionsjahr
1985
Regie
Dominique Othenin-Girard · Sergio Guerraz
Buch
Dominique Othenin-Girard · Sergio Guerraz
Kamera
William Lubtchansky
Musik
Benedikt Jeger
Schnitt
Daniela Roderer
Darsteller
John Hurt (Peter) · Julian Sands (Laurence) · Victoria Abril (Pascale) · Pamela Salem (Elisabeth) · William Jacques (Dr. Coles)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Genre
Psychothriller | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren