Stalins Begräbnis

Historienfilm | UdSSR 1990 | 102 Minuten

Regie: Jewgeni Jewtuschenko

Historischer Film über das Ende der Ära Stalin nach Erinnerungen des Literaten und Regisseurs Jewtuschenko. Moskau, Anfang 1953: Während der Personenkult auf seinen letzten Höhepunkt zutreibt, macht die Geheimpolizei Jagd auf jüdische Intellektuelle. So werden auch ein 19jähriger Lyriker und sein Vater wegen eines angeblichen Giftmord-Komplotts verhaftet und gefoltert. Stalin stirbt am 5. März. In der dadurch ausgelösten Massenhysterie kommt die Freundin des Lyrikers zu Tode.

Filmdaten

Originaltitel
POCHORONIJ STALINA
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1990
Regie
Jewgeni Jewtuschenko
Buch
Jewgeni Jewtuschenko
Kamera
Anatoli Iwanow
Musik
Peter Iljitsch Tschaikowski · Charles Chaplin · Gleb Mai
Schnitt
Eleonora Praxina
Darsteller
Denis Konstantinow (Schenja) · Jewgeni Platochin (Kahlköpfiger) · Vanessa Redgrave (englische Journalistin) · Albert Todd (Amerikaner) · Marina Kalinitschenko (Elja)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Genre
Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren