Pèlerinage

Dokumentarfilm | Schweiz 1992 | 67 Minuten

Regie: Jean-Blaise Junod

In ständigem Schauplatzwechsel werden eine Marienwallfahrt in Andalusien und der liturgische Tagesablauf in einem Schweizer Zisterzienserkloster als zwei Wege der Suche nach dem Spirituellen kommentarlos einander gegenübergestellt. Die ästhetische Schönheit und die rigorose formale Struktur des Films laden zur Auseinandersetzung mit zwei unterschiedlichen Welten religiösen Erlebens ein.

Filmdaten

Originaltitel
PELERINAGE
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
1992
Regie
Jean-Blaise Junod · Enrique Pérez Zambruno
Buch
Jean-Blaise Junod
Kamera
Pio Corradi · Jean-Blaise Junod · Philippe Cordey
Schnitt
Jean-Blaise Junod
Länge
67 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren