Im Schatten der Schlösser

Drama | Frankreich 1976 | 90 Minuten

Regie: Daniel Duval

Die minderjährige Tochter aus einer von jeglichem Fortschritt isoliert lebenden Familie, die ihr Haus in der öden Industrielandschaft im französischen Norden zu einer Festung ausgebaut hat, wird nach mehreren Diebstählen vor Gericht gestellt. Ihre beiden Brüder begegnen einer ihnen unverständlichen Zivilisation, werden mit Paragraphen und Vorschriften konfrontiert und planen enttäuscht eine Fluchtaktion, die tödlich endet. Schwermütig beobachtete Verhaltensstudie über radikale Außenseiter auf der untersten Stufe der sozialen Rangordnung; trotz einiger Überzeichnungen und Längen verweist der Film eindringlich auf die Unvereinbarkeit verschiedener Lebensformen und auf bedrohliche Verständigungsschwierigkeiten.

Filmdaten

Originaltitel
L' OMBRE DES CHATEAUX
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1976
Regie
Daniel Duval
Buch
Daniel Duval
Kamera
Pierre Lhomme
Musik
Maurice Wander
Schnitt
Jean-Bernard Bonis
Darsteller
Philippe Léotard (Luigi) · Albert Dray (Rico) · Zoé Chauveau (Patoun) · Marcel Dalio (Vater Renard) · Stéphane Bouy (Der junge Anwalt)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren