Der Fall Mauguin oder Die acht schwarzen Frauen

Krimi | Frankreich 1957 | 90 Minuten

Regie: Victor Merenda

Ein französischer Industrieller wird in seiner Landvilla erschossen aufgefunden. Familienangehörige und Hausangestellte, samt und sonders Frauen, kommen als Täter in Betracht. Bei seinen Untersuchungen stößt ein junger Kriminalist jedoch auf Indizien, die eher einen Selbstmord vermuten lassen. Erster Spielfilmversuch eines Kurzfilmregisseurs, dessen stilistischer Ehrgeiz größer als seine geschmackliche Kompetenz anmutet.

Filmdaten

Originaltitel
HUIT FEMME EN NOIR | LA NUIT DES SUSPECTES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1957
Regie
Victor Merenda
Buch
Robert Thomas
Kamera
Quinto Albicocco
Musik
Philippe Gérard
Darsteller
Geneviève Kervine · Elina Labourdette · Christine Carrère
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren