Spaziergang nach Syrakus

Dokumentarfilm | Österreich/Schweiz/Deutschland 1993 | 66 Minuten

Regie: Lutz Leonhardt

Eine Reise durch Italien: zu Fuß von der schweizerisch-italienischen Grenze bis hinunter nach Sizilien in sieben Monaten. Im Rucksack Kamera und Tonband - und die Reisebeschreibungen des deutschen Romantikers Johann Gottfried Seume (1763-1810). Der filmische Essay über das Reisen, den Süden und den italienischen Alltag wird auch zur Reise nach innen, zu einer nicht linearen, sondern assoziativ geführten Begegnung mit dem Ich, die im schlicht gehaltenen Film nachklingt.

Filmdaten

Originaltitel
SPAZIERGANG NACH SYRAKUS
Produktionsland
Österreich/Schweiz/Deutschland
Produktionsjahr
1993
Regie
Lutz Leonhardt
Buch
Lutz Leonhardt · Constantin Wulff
Kamera
Lutz Leonhardt
Musik
Roberto Russo
Schnitt
Goran Rebic · Robert Polak
Länge
66 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren