Abrechnung in Shanghai

Krimi | USA 1941 | 95 Minuten

Regie: Josef von Sternberg

Die verbrecherische Besitzerin einer Spielhölle in Shanghai läßt sich auf den Konkurrenzkampf mit einem englischen Financier ein. Schließlich erpreßt sie ihn mit seiner dunklen Vergangenheit. Ein Kriminaldrama um Machtkämpfe und erotische Bindungen in einem imaginären Shanghai; die Geschichte um die mit allen Mitteln der damaligen Kinotechnik hergerichtete gigantische Spielhalle entwickelt von Sternberg zu einem meisterhaft fotografierten und ausgeleuchteten, hochstilisierten Ballett der Bewegungen und Gesten. (Fernsehtitel auch: "Im Banne von Shanghai") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE SHANGHAI GESTURE | SHANGHAI
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1941
Regie
Josef von Sternberg
Buch
Josef von Sternberg · Karl Vollmoeller · Geza Herczeg · Jules Furthman
Kamera
Paul Ivano
Musik
Richard Hageman
Schnitt
Sam Winston
Darsteller
Gene Tierney ("Poppy Smith", Victoria) · Walter Huston (Sir Guy Charteris) · Victor Mature (Dr. Omar) · Ona Munson (Mutter Gin Sling) · Albert Bassermann (van Alst)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren