Daddy dreht durch

Komödie | Großbritannien 1980 | 88 Minuten

Regie: Terence Marcel

Auf den letzten Drücker erhält ein Werbefachmann und angehender Brautvater den Auftrag, einen Werbeslogan für einen neuen Büstenhalter zu texten. Er läßt sich von einer Fotografie aus den 20er Jahren inspirieren; als er in der Hektik der Ereignisse einen Schlag auf den Kopf erhält, erwacht das Mädchen auf dem Foto zum Leben, und er verliebt sich unsterblich in das Wesen, das nur er sehen kann. Eine wenig erheiternde Low-Budget-Komödie, die zwar mit einigen lustigen Szenen aufwarten kann, letztlich jedoch an ihrem fehlbesetzten Hauptdarsteller scheitert.

Filmdaten

Originaltitel
THERE GOES THE BRIDE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1980
Regie
Terence Marcel
Buch
Ray Cooney · Terence Marcel · John Roy Chapman
Kamera
James Devis
Musik
Harry Robinson
Schnitt
Alan Jones
Darsteller
Tom Smothers (Timothy Westerby) · Twiggy (Polly Perkins) · Martin Balsam (Mr. Babcock) · Sylvia Syms (Ursula Westerby) · Michael Whitney (Bill Shorter)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren