Du bist mein Kind

Melodram | Deutschland 1996 | 95 Minuten

Regie: Wolfgang Mühlbauer

Um ihre Ehe zu retten, entführt eine Frau, die ihr eigenes Kind durch einen Unfall während der Schwangerschaft verlor, einen Säugling aus einem Krankenhaus. Nach fünf Jahren kommt man ihr auf die Spur. Als das Kind zu seinen leiblichen Eltern gebracht werden soll, klammert sich das Mädchen verzweifelt an seine Ziehmutter. Kolportage auf Groschenheftniveau.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Wolfgang Mühlbauer
Buch
Michael Lentz
Musik
Martin Grassl
Schnitt
Daniela Beauvais
Darsteller
Christine Neubauer (Annie Hertel) · Francis Fulton-Smith (Helmut Hertel) · Isolde Barth (Katja Feenberger) · Inka Groetschel (Birgit Quant) · Therese Lohner (Rita Franke)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren