Fallen Angels (1996)

- | Hongkong 1996 | 96 Minuten

Regie: Wong Kar-wai

Kaleidoskopartig mit- und ineinander verflochtene Geschichten von fünf Einzelgängern im Moloch Hongkong, im Zentrum ein berufsmüder Profi-Killer, der selbst zum Opfer wird, als er die Liebe seiner Auftraggeberin nicht zu erwidern vermag. Ein meisterhaft, zugleich einfach und hochkomplex komponierter Film, der in immer wieder neuen Perspektiven die Facetten einer Stadt auffächert, die nur im Nachtzustand zu existieren scheint. Herkömmliche Kommunikation findet längst nicht mehr statt, so daß er voller Lakonie und Trauer das klaustophobische Bild einer Gesellschaft in Auflösung entwirft. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
DUOLUO TIANSHI | FALLEN ANGELS
Produktionsland
Hongkong
Produktionsjahr
1996
Regie
Wong Kar-wai
Buch
Wong Kar-wai
Kamera
Christopher Doyle
Musik
Roel A. García · Frankie Chan Fankei
Schnitt
Wong Ming-lam · William Chang
Darsteller
Leon Lai Ming (Wong Chi-ming) · Michelle Reise (Agentin) · Takeshi Kaneshiro (He Qiwu) · Charlie Young (Charlie Young) · Karen Mok Manwai (Punkie)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert.

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt/Arthaus (16:9, 1.78:1, Mono kanton./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren