Der kleine Elefant namens Trouble

Kinderfilm | USA 1995 | 79 Minuten

Regie: Jay Aubrey

Ein kleiner Elefant reißt aus einem Wanderzirkus aus, in dem er schlecht behandelt wurde, und freundet sich mit einem Mädchen an, das seinen Hund ins Tierheim geben mußte. Zwar gibt die Polizei das Tier seinem Besitzer zurück, doch das Mädchen fährt dem Zirkus nach und versucht, den Elefanten mit Hilfe eines sympathischen Trinkers zu befreien. Ein Kinderfilm vom Reißbrett, in dem, obwohl alle Zutaten stimmen, Handlung und Personen nie zu wirklichem Leben erwachen. Die Gutgläubigkeit der Zuschauer wird erheblich strapaziert. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
LOOKING FOR TROUBLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Jay Aubrey
Buch
Jay Aubrey · Jeffrey Dowdy · Peter Tors · Christopher Wooden
Kamera
Robert Reed Altman
Musik
David Wurst · Eric Wurst
Schnitt
Nina Gilberti
Darsteller
Holly Butler (Jamie) · Susan Gallagher (Jamies Mutter) · Gerry Russell (Ben) · Fred Peterson (Sheriff) · Art Turk (Mr. Eyestone)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Tierfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren