Peter's Friends

Komödie | Großbritannien/USA 1992 | 101 Minuten

Regie: Kenneth Branagh

Nach zehn Jahren treffen sich sechs Freunde, um gemeinsam Silvester zu feiern. Bald überschatten Neurosen und kleine wie große private Tragödien die Wiedersehensfreude, Lebenslügen brechen zusammen, verletzende Wahrheiten werden offenbart. Am Ende siegt jedoch der Zusammenhalt. Ein ausgezeichneter Film über Freundschaft und Liebe, durchzogen von subtilem Humor, der auch die galligsten Szenen noch abmildert. Hervorragende Darsteller und ein ausgezeichnetes Buch tragen zum intellektuellen Kinovergnügen bei. (Fernsehtitel auch: "Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde") - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PETER'S FRIENDS
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Kenneth Branagh
Buch
Rita Rudner · Martin Bergman
Kamera
Roger Lanser
Musik
div. Songs
Schnitt
Andrew Marcus
Darsteller
Stephen Fry (Peter) · Imelda Staunton (Mary) · Hugh Laurie (Roger) · Emma Thompson (Maggie) · Kenneth Branagh (Andrew)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren