Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher (1989)

Drama | Großbritannien/USA 1989 | 105 Minuten

Regie: Waris Hussein

Eine 63jährige Witwe läßt nach einer Herzattacke ihr Leben Revue passieren und nimmt, angeregt durch ein Gemälde namens "Die Muschelsucher", wieder Kontakt zu ihren drei Kindern auf - was sich als problematisch erweist. Verfilmung eines Romans von Rosamunde Pilcher, deren Grundtenor auf Wunsch der Produktionsfirma im Gegensatz zum Buch gehörig aufgehellt wurde. (TV-Titel 1991: "Liebe ohne Fesseln")

Filmdaten

Originaltitel
THE SHELL SEEKERS
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Waris Hussein
Buch
John Pielmeier
Kamera
Brian West
Musik
James Di Pasquale
Schnitt
Fred A. Chulack
Darsteller
Angela Lansbury (Penelope) · Anna Carteret (Nancy) · Patricia Hodge (Olivia) · Christopher Bowen (Noel) · Sophie Ward (Antonia)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren