Ich werde Dein Spiegel sein

Dokumentarfilm | Großbritannien 1995 | 52 Minuten

Regie: Nan Goldin

Erinnerungen und (Lebens-)Geschichten der Fotografin Nan Goldin, bereits heute eine Klassikerin der modernen Fotografie, die ihre Arbeit in ihr Leben einbettet und so in Bezug zur Biografie stellt. In der Collage aus Film, Fotos und Interviews, die immer wieder Bezug auf Homosexualität und AIDS nimmt und auch Drogenabhängigkeit und die Qual des Entzugs nicht ausspart, entstand eine sehr persönliche Bestandsaufnahme, ein konsequentes Stück Trauerarbeit, das jene schonungslose Offenheit spiegelt, die auch Nan Goldings fotografisches Werk auszeichnet (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
I'LL BE YOUR MIRROR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1995
Regie
Nan Goldin · Edmund Coulthard
Buch
Nan Goldin · Edmund Coulthard
Kamera
Patrick Duval
Musik
Velvet Underground · Patti Smith · Eartha Kitt
Schnitt
Paul Binns
Länge
52 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren