Race the Sun - Im Wettlauf mit der Zeit

Komödie | USA 1995 | 96 Minuten

Regie: Charles T. Kanganis

Die neue Lehrerin an einer Farbigenschule auf Hawaii ermutigt ihre Schüler, an einem Wettbewerb zum Bau von Solarautos teilzunehmen. Diese beschließen, einmal nicht zu den Loosern zu gehören, und können sich in Konkurrenz zu einer weißen Highschool durchsetzen. Ein sympathischer Schülerfilm, der durch die Darstellung der sozialen und psychologischen Verhältnisse innerhalb der Klasse überzeugt. Die pädagogische Botschaft, daß auch die Unterprivilegierten zu Erfolg kommen können, wenn sie nur zusammenhalten, wird unaufdringlich und mit Witz vermittelt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RACE THE SUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Charles T. Kanganis
Buch
Barry Morrow
Kamera
David Butt
Musik
Grame Revell
Schnitt
Wendy Greene Bricmont
Darsteller
Halle Berry (Sandra Beecher) · James Belushi (Frank Machi) · Casey Affleck (Daniel Webster) · Bill Hunter (Commissioner Hawkes) · Eliza Dushku (Cindy Johnson)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion
Ms. Beecher ist die hübsche, neue Lehrerin an einer Farbigenschule in Hawaii, streng, aber mit Enthusiasmus für ihre Schüler. Als ein offizieller Wettbewerb zum Bau eines Solarautos ausgeschrieben wird, ermutigt sie i

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren