Zwei Engel mit vier Fäusten: Alles Gute kommt von oben

Action | Italien/Frankreich/Deutschland 1996 | 87 Minuten

Regie: Ruggero Deodato

In der Nähe des Dorfes, in dem die beiden Ausbrecher Orso und Zack als Mönche getarnt wohnen, stürzt ein Flugzeug ab. Ein Millionärssohn überlebt und verspricht den beiden reiche Belohnung, wenn sie ihn zurückbringen. Die beiden wittern leicht verdientes Geld, doch der Junge erweist sich als unausstehlich und ein zwielichtiger Captain mischt sich auch noch in den Rücktransport ein. Prügelunterhaltung im altvertrauten Fahrwasser. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NOI SIAMO ANGELI IV
Produktionsland
Italien/Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Ruggero Deodato
Buch
Laura Curelli
Darsteller
Bud Spencer (Vater Orso) · Philip Michael Thomas (Vater Zacharias) · Max Herbrechter (Caleste) · Syd Brisbane (Vater Celestino) · Mike Kirton (Vater Torment)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Action | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren