Das stille Haus

- | Schweiz 1995 | 90 Minuten

Regie: Christoph Vorster

Zwei Schwestern und ein Ehemann leiten ein abgelegenes Hotel am Vierwaldstätter See. In die scheinbare Idylle, der in Wahrheit alle drei am liebsten entfliehen würden, bricht eines Tages ein Fremder. Kammerspiel, dessen interessante, an die "Wahlverwandtschaften" erinnernde Ausgansgsituation an papiernen Dialogen und fehlenden Regieeinfällen scheitert.

Filmdaten

Originaltitel
DAS STILLE HAUS
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
1995
Regie
Christoph Vorster
Buch
Christoph Vorster
Kamera
Rainer Klausmann
Musik
Peter von Siebenthal · Christian Brantschen
Schnitt
Georg Janett
Darsteller
Gudrun Gabriel · Barbara Rudnik · Bernhard Bettermann · Hans Schenker · Harriet Hasse
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren