Mr. Bombastic

- | USA 1996 | 104 Minuten

Regie: Martin Lawrence

Ein Frauenheld verstrickt sich in den Netzen der eigenen Verführungskünste, als sich sein letztes Opfer zur Femme fatale wandelt und seinen Haß gegen ihn richtet. Ein mit schwarzen Darstellern besetzter komödiantischer Abklatsch des Films "Verhängnisvolle Affäre", der sich ohne Sinn für Timing mit Kalauern und frauenfeindlichen Sprüchen über die Runden schleppt. Ein wenig überzeugender Hauptdarsteller, fehlende Dramatik und seine Humorlosigkeit lassen den Film zur Qual werden.

Filmdaten

Originaltitel
A THIN LINE BETWEEN LOVE AND HATE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Martin Lawrence
Buch
Martin Lawrence · Bentley Kyle Evans · Kenny Buford · Kim Bass
Kamera
Francis Kenny
Musik
Roger Troutman
Schnitt
John Carter
Darsteller
Martin Lawrence (Darnell Wright) · Lynn Whitfield (Brandi Web) · Regina King (Mia) · Bobby Brown (Tee) · Della Reese (Ma Wright)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Diskussion
In den Staaten mag mit dem aus einer Sitcom bekannten schwarzen Komödianten Martin Lawrence ja noch soviel Staat zu machen sein, daß sich ein Film von und mit ihm rechnet. Rein finanziell zumindest, um an sowas wie guten Geschmack oder gar Kunst ni

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren