Liebesfesseln

Drama | Polen/BR Deutschland 1989 | Minuten

Regie: Krzysztof Zanussi

Ein bei seiner Mutter in Warschau wohnender Geologiestudent lernt eine ältere tablettensüchtige Frau kennen und verliebt sich in sie. Mit seiner Hilfe scheint sie ihre Sucht bekämpfen zu können, doch als er nach West-Berlin geht, um das gemeinsame Leben finanzieren zu können, erleidet sie einen Rückfall. Als der junge Mann sie in der Klinik besucht, muß er feststellen, daß ein gemeinsames Leben unmöglich sein wird. Ein formal betont schlichter, dialogbetonter Film, getragen von großartigen Schauspielern, der die Bedeutung von selbstloser Liebe im Gegensatz zu einer allumfassenden Besitzergreifung in den Mittelpunkt stellt. (Preis der Ökumenischen Jury in Moskau 1989) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STAN POSIADANIA
Produktionsland
Polen/BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
Krzysztof Zanussi
Darsteller
Krystyna Janda (Julia) · Maja Komorowska (Zofia) · Artur Zmijewski (Tomasz)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren