Bounty Hunters II

Action | USA 1996 | 92 Minuten

Regie: George Erschbamer

Für zwei Kopfgeldjäger, eine Frau und einen Mann, brechen harte Zeiten an, als sie ins Visier der Mafia geraten. Doch im Intrigenspiel der Gangster bleiben nicht sie, sondern viele andere auf der Strecke. Ein brutales Katz-und-Maus-Spiel nach bekannten Mustern, das vergeblich versucht, aus der geschlechterspezifischen Rivalität seiner beiden Protagonisten Kapital zu schlagen. (Alternativtitel: "Hardball") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BOUNTY HUNTERS II
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
George Erschbamer
Buch
Jeff Barmash · John Dunning
Kamera
Brian Pearson
Musik
Leon Aronson
Schnitt
Mark Sanders
Darsteller
Michael Dudikoff (Jersey) · Lisa Howard (B.B.) · Harvey Gold (Santos) · Steve Basic (Carlos) · Tony Curtis (Wald)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action

Diskussion
Für die beiden Kopfgeldjäger Jersey und B. B. brechen harte Zeiten an, als sie in das Visier der Mafia geraten.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren