Recht und Gerechtigkeit

- | USA 1995 | 87 Minuten

Regie: Eric Till

Eine Frau in den mittleren Jahren beschließt, nach mehr als 20 Jahren ihrer trostlosen Ehe zu entfliehen. Sie reicht die Scheidung ein. Als ein frauenfeindlicher Richter sie mit lächerlichen Alimenten abspeist und ihr Anwalt einer Berufung keine Chance einräumt, nimmt sie ihr Glück in die eigenen Hände und kämpft sich durch den Paragraphendschungel. Im Bewußtsein der eigenen Stärke kommt auch ihr Privatleben wieder ins Lot. Frauenbewegtes (Fernseh-)Drama, das die haarfeine Trennungslinie zwischen Recht und Gerechtigkeit auslotet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COURTING JUSTICE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Eric Till
Buch
Benita Garvin
Kamera
Robert McLachlan
Musik
Glenn Morley
Schnitt
George Appleby
Darsteller
Patty Duke (Barbara Perkins) · Donnelly Rhodes (Gene) · Linda Dano (Helene) · Art Hindle (Art Parker) · Megan Leitch (Susan)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren