Scream - Schrei!

Horror | USA 1996 | 111 (gek. 110) Minuten

Regie: Wes Craven

Ein Jahr nachdem ihre Mutter ermordet wurde, gerät eine College-Schülerin selbst in das Visier des Mörders. Klassisches B-Movie, das die Versatzstücke des Psychothrillers und Slasher-Movies eher ausschlachtet als reflektiert, geschweige denn parodiert. Durch das lustvolle Zelebrieren des perfiden Spiels, Menschen aus Spaß zu töten, hinterläßt der nur von äußerlicher Spannung getragene Film einen zwiespältigen Eindruck.

Filmdaten

Originaltitel
SCREAM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Wes Craven
Buch
Kevin Williamson
Kamera
Mark Irwin
Musik
Marco Beltrami
Schnitt
Patrick Lussier
Darsteller
Neve Campbell (Sidney Prescott) · David Arquette (Deputy Dewey Riley) · Courteney Cox (Gale Weathers) · Jamie Kennedy (Randy) · Skeet Ulrich (Billy Loomis)
Länge
111 (gek. 110) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (gek.16) (DVD 16 & 18)
Genre
Horror

Heimkino

Die 18-er Fassung ist mit 107 Minuten gut vier Minuten länger als die 16-er Fassung. Die 2. Auflage ist tituliert als "Special Edition" und enthält im Gegensatz zur Erstauflage die übliche Extras.

Verleih DVD
FSK 16 & 18: VCL (16:9, 2.00:1, DD5.1 engl./dt.), FSK 16 & 18 (2. Auflage): VCL (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Wes Craven, der ungekrönte König des amerikanischen "slasher-movies" und Schöpfer der Albtraumfigur Freddie Krueger, die er nach ihrer (filmischen) Geburt 1984 ("Night-mare - Mörderische Träume", fd 25 237), sechs Kino-Fortsetzungen und zahlreichen TV-Serials selbst "zu Grabe getragen" hatte ("Freddy's New Nightmare", fd 31 161), erfüllte mit seinem neuesten Horrorfilm alle Erwartungen - zumindest an der Kasse. Mit über 100 Millionen Dollar Einspielergebnis avancierte er in den USA zum erfolgreichsten Horrorfilm seit "Der Exorzist", (fd 18 987). Der Plot von "Scream" bietet auf den ersten Blick keine Überraschungen: Ein Killer im schwarzen Umhang und einer leicht verfremdeten, entfernt an Munchs Gemälde "Der Schrei" erinnernden Totenmaske tötet in einer kalifornischen Kleinstadt eine College-Schülerin und ihren Freund. Während die Polizei im dunkeln tappt und der ganze Ort rätselt, wer der Mörder ist, sucht der sich sein nächstes Opfer: Caseys Klassenkameradin Sidney. Die entgeht nur knapp dem Anschlag, weil in letzter Sekunde Deputy

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren