Solo (1996)

Action | USA 1996 | 90 (gek. 88) Minuten

Regie: Norberto Barba

Der Prototyp eines humanoiden Kampfroboters, der illegale Regierungsaufträge ausführen soll, erweist sich als Auslaufmodell, weil er keine Gewalt gegen nichtfeindliche Personen anwendet. Als er sich mit lateinamerikanischen Campesinos verbündet und gegen weitere Roboter-Gebote verstößt, soll er ausgelöscht werden. Ein herkömmlicher Actionfilm, der sich allenfalls durch seine relativ gewaltfreie Botschaft vom Gros des Genres absetzt und seine Geschichte als Paraphrase zwischen "Terminator" und "Die sieben Samurai" erzählt.

Filmdaten

Originaltitel
SOLO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Norberto Barba
Buch
David L. Corley
Kamera
Christopher Walling
Musik
Christopher Franke
Schnitt
Scott Conrad
Darsteller
Mario Van Peebles (Solo) · Jaime Gomez (Lorenzo) · Seidy Lopez (Agele) · William Sadler (Colonel Walston) · Adrien Brody
Länge
90 (gek. 88) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. 16) (DVD 18)
Genre
Action

Heimkino

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., DS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren