Wutentbrannt

Drama | Frankreich 1995 | 80 Minuten

Regie: Jean-François Richet

Der triste Alltag von Jugendlichen in der Banlieu, dem Vorstadtgürtel von Paris, die unterschiedlich auf ihre soziale und ethnische Isolierung reagieren. Ein im halbdokumentarischen Stil gehaltener Film, der überzeugend die Atmosphäre eines jederzeit möglichen Gewaltausbruchs aufbaut. Von revolutionärem Pathos geprägt, setzt sich der Film vorbehaltlos für die Würde des Menschen ein. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ETAT DES LIEUX
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1995
Regie
Jean-François Richet
Buch
Jean-François Richet · Patrick Dell'Isola
Kamera
Michel Abramovicz · Pierre Boffety · Valérie Le Gurun
Musik
ASSASSIN
Schnitt
Jean-François Richet
Darsteller
Patrick Dell'Isola (Pierre Céphas) · Marc de Jonge · Stéphane Ferrara · François Dyrek · Andrée Damant
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren