Der Schakal (1997)

Thriller | USA 1997 | 124 Minuten

Regie: Michael Caton-Jones

Russische und amerikanische Sicherheitskräfte jagen den internationalen Top-Terroristen "Schakal", der im Auftrag der "Russen-Mafia" einen prominenten Repräsentaten der westlichen Welt eliminieren soll. Die ambitionslose Neuverfilmung eines bereits 1972 von Fred Zinnemann adaptierten Romans von Frederick Forsyth wartet zwar mit zwei Superstars und vielen modischen Effekten auf, vermag aber seiner Vorlage keinerlei neue Facetten abzugewinnen. Im Gegenteil: Die Neuinszenierung fällt in jeder Hinsicht ab. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE JACKAL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Michael Caton-Jones
Buch
Chuck Pfarrer
Kamera
Karl Walter Lindenlaub
Musik
Carter Burwell
Schnitt
Jim Clark
Darsteller
Bruce Willis (Der Schakal) · Richard Gere (Declan Mulqueen) · Sidney Poitier (Carter Preston) · Diane Venora (Valentina Koslova) · Mathilda May (Isabella)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Beide Special Editionen enthalten u.a. ein Feature mit nicht verwendeten Szenen (20 Min.) sowie ein alternatives Filmende. Die Extras des USA-Imports (Universal 20262) umfassen im Gegensatz zur deutschen DVD einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Concorde (2.35:1, DD5.1 dt.), DTS-Fsg.:VCL (16:9, 2.35:1, DD2.0 dt., DTS dt.), USA Import: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren