Die Straßen von Berlin - Die Bazooka-Bande

Krimi | Deutschland 1997 | 90 Minuten

Regie: Thorsten Näter

Film einer Krimireihe um eine Berliner Sonderkommission. Nach dem Überfall dreier Kleinganoven auf einen Transport mit Schwarzgeld eskalieren die ohnehin schon schwelenden Spannungen zwischen einem mächtigen Bordellbesitzer und ein Drogenboss. Der Konflikt droht zu einem Bandenkrieg zu eskalieren. Die Soko operiert zweigleisig, indem sie einerseits zwischen den Parteien zu vermitteln versucht, gleichzeitig aber Informationen über die kriminelle Aktivitäten sammelt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1997
Regie
Thorsten Näter
Buch
Axel Götz · Thorsten Näter
Kamera
Henning Zick
Musik
Günther Fischer
Schnitt
Thorsten Näter
Darsteller
Guntbert Warns (Gilbert Mosch) · Hermann Treusch (Peter Deroy) · Dietrich Mattausch (Dr. Maas) · Nadeshda Brennicke (Tessa Norman) · Ingo Naujoks (Frank Karnowsky)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren