Die 92 Minuten des Herrn Baum

- | Israel/Frankreich 1997 | 80 Minuten

Regie: Assi Dayan

Ein Familienvater und Geschäftsmann erfährt von seinem Arzt, dass er nur noch 92 Minuten zu leben hat. In Windeseile versucht er, sein Leben zu ordnen und von seinen Lieben Abschied zu nehmen. Gleichzeitig laufen vor seinem geistigen Augen die eigenen Begräbnisfeierlichkeiten ab. In der Hektiv des Alltags von Tel Aviv ist jedoch an einen geruhsamen Abschied nicht zu denken. Eine sozial und politisch hintergründige Tragikomödie, die sich zur Chronik eines ungelebten Lebens verdichtet und zu dem galligen Schluss kommt, dass der Tod vielleicht nicht die schlechteste aller Lösungen ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE 92 MINUTES OF MR. BAUM
Produktionsland
Israel/Frankreich
Produktionsjahr
1997
Regie
Assi Dayan
Buch
Assi Dayan
Kamera
Avi Koren
Musik
Boaz Avni
Schnitt
Zohar Sela
Darsteller
Assi Dayan (Mickey Baum) · Rivka Noiman (Dalia Baum) · Tomer Sharon (Guy Baum) · Shira Gefen (Maya Baum) · Sarit Seri (Mutter Baum)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren