Gold Coast

Krimi | USA 1997 | 104 Minuten

Regie: Peter Weller

Die junge Witwe eines Mafia-Bosses, die testamentarisch zu einem Leben ohne Sex verdammt wurde, will ihrem Bewacher, einem Berufskiller, der mit ihr seine eigenen Pläne hat, entkommen. Da kommt ein hilfsbereiter Delphin-Dompteur und Gelegenheitsräuber gerade recht, den die Millionenerbin für ihre Zwecke einspannen will. Ein vorhersehbarer Fernsehkrimi, der schnörkellos dem finalen Endkampf der beiden Männer zustrebt. Ein wenig Sex & Crime und die bescheidene Inszenierung halten den Unterhaltungswert in Grenzen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GOLD COAST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Peter Weller
Buch
Harley Peyton
Kamera
Jacek Laskus
Musik
Peter Harris
Schnitt
Dean Goodhill
Darsteller
David Caruso (Maguire) · Marg Helgenberger (Karen DiCilia) · Jeff Kober (Roland Crowe) · Barry Primus (Ed Grossi) · Wanda de Jesus (Vivian)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion
Gefangen wie ein Vogel im goldenen Käfig fühlt sich eine junge Witwe in ihrer Traumvilla in Miami. Denn aus Rache verfügte ihr Mann, ein feister Mafiosi, testamentarisch, daß sie keinen Sex me

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren