Rache (1995)

Drama | Deutschland 1995 | 78 Minuten

Regie: Bernd Michael Lade

Vier Freunde, die durch Verrat wegen geplanter Republikflucht in einem Gefängnis in der DDR saßen, wollen sich nach der Wende an dem mittlerweile wohlsituierten Verräter rächen. Der harmlos geplante Streich läuft aus dem Ruder. Verletzte sind zu beklagen, die Freunde flüchten sich in eine Kirche und bringen den Pfarrer in arge Gewissensnot. Als einer von ihnen an seiner Schußverletzung stirbt, scheint die Gewalt nicht mehr aufzuhalten zu sein. Abschlußfilm eines Absolventen der Babelsberger Filmhochschule, der versucht, das Lebensgefühl der jungen DDR-Generation widerzuspiegeln.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1995
Regie
Bernd Michael Lade
Buch
Thomas Brussig · Bernd Michael Lade
Darsteller
Sven Martinek (Axel) · Christian Kuchenbuch (Robert) · Dirk Nocker (Mark) · Torsten Ranft (Peter) · Christian Brückner (Pfarrer Lohmann)
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren