Leslie Nielsen ist sehr verdächtig

Komödie | Deutschland/USA 1998 | 86 Minuten

Regie: Pat Proft

Ein Geigenvirtuose wird durch seine blinde Liebe in ein Mordkomplott verwickelt, kann auf dem Weg zur Hinrichtung fliehen und muß seine Unschuld beweisen. Dürftige Slapstick-Klamotte, die nie über das Niveau einer lieblos zusammengeschusterten Gagparade hinauskommt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
WRONGFULLY ACCUSED
Produktionsland
Deutschland/USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Pat Proft
Buch
Pat Proft
Kamera
Glen MacPherson
Musik
Bill Conti
Schnitt
James R. Symons
Darsteller
Leslie Nielsen (Ryan Harrison) · Melinda McGraw (Cass Lake) · Richard Crenna (Fergus Falls) · Kelly LeBrock (Lauren Goodhue) · Michael York (Hibbing Goodhue)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Krimi | Persiflage

Heimkino

Verleih DVD
VCL (1.85:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Der smarte Wundergeiger und Frauenschwarm Ryan Harrison läßt sich auf eine Affäre mit einer ebenso gutaussehenden wie wohlhabenden Verehrerin ein. Doch die Liebesschwüre der Dame sind geheuchelt. Denn eigentlich braucht sie Ryan nur, um ihm den Mord an ihrem Gatten in die Schuhe zu schieben. Der Plan funktioniert, der verdutzte Saitenvirtuose findet sich unversehens im Gefängnis wieder und wird schließlich zum Tode verurteilt. Doch auf der Fahrt zur Hinrichtung gerät der Transporter durch eine Bananenschale ins Schlingern und landet im Graben. Der unschuldige Todeskandidat kan

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren