Playing God (1997)

Gangsterfilm | USA 1997 | 90 Minuten

Regie: Andy Wilson

Ein begnadeter Chirurg, der wegen Drogenproblemen seinen Job verlor, flickt als Zeuge einer Schießerei eines der Opfer zusammen und erhält daraufhin das Angebot krimineller Kreise, als Unterwelts-Operateur zu fungieren. Ein lukrativer Job in Zeiten, in denen sich die Osteuropäer blutige Bandenkriege liefern. Eine in sich unstimmige Mischung aus der aus dem Off erzählten "film noir"-Geschichte und sonnenhellem kalifornischem Hintergrund, deren eigentliche Stimmungslage schwer festzumachen ist. Letztlich verfügt der Film über einige (Unterhaltungs-)Reize, doch Hauptdarsteller David Duchovny - bekannt aus der "Akte X - Serie" - wirkt in seiner Rolle schlicht überfordert..

Filmdaten

Originaltitel
PLAYING GOD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Andy Wilson
Buch
Mark Haskell Smith
Kamera
Anthony B. Richmond
Musik
Richard Hartley
Schnitt
Louise Rubacky
Darsteller
David Duchovny (Eugene Sands) · Timothy Hutton (Raymond Blossom) · Angelina Jolie (Claire) · Michael Massee (Gage) · Peter Stormare (Vladimir)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren