Shoemaker

Drama | Kanada 1996 | 81 Minuten

Regie: Colleen Murphy

Zwei Eigenbrötler, ein im Lauf der Jahre bitter gewordener Realist und ein Träumer mit kindlichem Gemüt, betreiben in einem Vorort von Toronto eine kleine Schusterei. Ihre schrullige Männerwirtschaft gerät durcheinander, als der Jüngere sich in eine Frau verliebt. Spielfilmdebüt, das komplizierte Beziehungen in eine einfache Geschichte kleidet, durch eine mutige visuelle Gestaltung und drei überzeugende Darsteller aber eine starke Wirkung erzielt. Mit ihrer konzentrierten Meditation über Sehnsucht und die Kraft menschlicher Gefühle vermag die Regisseurin Gedankenschablonen aufzubrechen und für eine alltagsrelevante Humanität zu werben. (Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury in Mannheim-Heidelberg 1997; O.m.d.U.; TV-Titel: "Schuhmacher") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SHOEMAKER
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1996
Regie
Colleen Murphy
Buch
Jaan Kolk
Kamera
Christophe Bonnière
Musik
Bill Thompson
Schnitt
Wiebke von Carolsfeld
Darsteller
Randy Hughson (Carey) · Alberta Watson (Anna) · Hardee T. Lineham (Paul) · Carl Marotte (Tony) · Ellen Ray Hennessy (Leslie)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren