Das ewige Lied (1997)

Heimatfilm | Deutschland/Österreich 1997 | 117 Minuten

Regie: Franz Xaver Bogner

Fürs Fernsehen routiniert inszenierter Heimatfilm um die Entstehung des Weihnachtsliedes "Stille Nacht, heilige Nacht". Dessen Urheber, der Pfarrer Mohr und der Lehrer Gruber, werden in Oberndorf an der Salzach in die Auseinandersetzung zwischen Flußschiffern und Kaufleuten verwickelt sowie in eine Liebesgeschichte. Darstellerisch hervorragend. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DAS EWIGE LIED
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1997
Regie
Franz Xaver Bogner
Buch
Franz Xaver Bogner
Kamera
Frank Brühne
Darsteller
Tobias Moretti (Joseph Mohr) · Heio von Stetten (Franz Gruber) · Erwin Steinhauer (Pfarrer Nöstler) · Michael Mendl (Hans Schlagerer) · Hannes Thannheiser (Alois Hauser)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Heimatfilm

Heimkino

Verleih DVD
McOne (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren